Hochzeitsfotografie: Durchschnittspreise und Trends für das Jahr 2020

Mary

Durchschnittspreise in der Hochzeitsfotografie für Deutschland im Jahr 2020

Du kennst das mit Sicherheit: Es gibt Themen in der Fotografie, über die niemand reden will. Unter anderem geht es um Preise in bestimmten teilen der Branche.

Was die MFM Liste für die Bildhonorare in der Print und Zeitungsbranche ist, ist Mary für die Hochzeitsbranche. Diese Publikation beinhaltet die Durchschnittspreise in der Hochzeitsfotografie in ganz Deutschland und nochmal aufgespalten auf die einzelnen Bundesländer.

Mary ist eine kostenpflichtige, kompakte Publikation im .pdf Format mit aktuellen Informationen rund um Preise und Trends in der Hochzeitsfotografie in Deutschland.

Du erhältst einmal die ermittelten Durchschnittspreise für gesamt Deutschland und einmal aufgeteilt auf die einzelnen Bundesländer. Die Zahlen basieren auf eigenen Recherchen, mehr als 350 Testanfragen an Fotografen Deutschlandweit, Befragung von über 200 angehenden Brautpaaren und den im .pdf angegebenen Quellen.

Außerdem erhältst du eine Übersicht über mögliche Sonderleistungen, aktuelle Trends, alternative Preismodelle, Einblick in die Erwartungshaltung der Paare uvm.

Das sagen Kunden über Mary 2020

Ute K. – 5/5

„Ich habe jetzt die letzten 3 Angebote nach dieser Auflistung erstellt und siehe da: Die Kunden zahlen tatsächlich etwas mehr als ich dachte! Danke für diese super Liste!“

P. Simmering – 5/5

„Danke! Danke! Danke! Endlich mal eine vernünftige Preisübersicht, die auch realistisch ist. Und auch gute Erklärungen wie es zu den Preisen kommt…“

Sandra Keller – 5/5

„Absolut super! Dass war mal dringend nötig dass es sowas gibt! Ich bin immer am raten und beten dass mein Preis für die Paare ok ist. Jetzt muss ich nicht mehr raten 🙂

Oliver Ziegler – 5/5

„Ok, das ist wirklich nicht schlecht. Ich war zuerst etwas skeptisch aber nach dem ersten durchsehen muss ich sagen, dass das die am besten investierten 25€ sind seit ich mit der Hochzeitsfotografie angefangen habe. Ich kenne nichts vergleichbares.“

Antworten auf die meist ungeklärten Fragen des Fotografenlebens:

  • Wieviel Budget stellen die Paare für Fotografen durchschnittlich zur Verfügung? Deutschlandweit und in den einzelnen Bundesländern.
  • Was Zahlen Kunden aktuell für Fotoboxen?
  • Gibt es neue Trends in der Branche auf die du einen Blick werfen solltest?
  • Was erwarten die Paare von dir?
  • Welche Zusatzleistungen kannst du anbieten?

Das alles ist hier ohne viel Schnick Schnack, aber mit vielen Informationen zusammengefasst. Mary 2020 ist voller sinnvoller Informationen, besonders wenn du dir selbst unsicher bist was du deinen Kunden berechnen kannst oder wie der aktuelle Branchentrend aussieht.

Mary wird ab sofort jährlich in aktualisierter Version erscheinen (nächste Version im Februar 2021) und dich immer auf den aktuellen Stand bringen.

Hole dir JETZT deine Preis- und Trendübersicht: