fbpx

Happy Birthday, Fotoschule!

Happy Birthday, Fotoschule!

Facebook
Twitter
Instagram

Happy Birthday, Fotoschule!

Eigentlich könnte ich auch „Happy Birthday to me“ singen. Im April habe aber nicht nur ich Geburtstag, sondern auch die Fotoschule Saarland!

Und das soll gefeiert werden! Mehr dazu etwas weiter unten vom Artikel!

Kurz zur Geschichte: Eine schwere Geburt

Als ich mit der Idee kam, die Workshops von meinen anderen Tätigkeiten zu trennen, bin ich auf viel Skepsis gestoßen. Man hört immer wieder Sätze wie:

  • „Das würde ich mich nicht trauen.“
  • „Ich glaube nicht dass das funktioniert.“
  • „Es gibt doch schon so viele.“
  • „Willst du das nicht lieber nur nebenbei machen?“
  • „Wenn’s nicht funktioniert, kannst du dir ja wieder einen richtigen Job suchen.“

Dumme Sätze, von Menschen die sich nie etwas trauen werden in ihrem Leben. Versteh mich nicht falsch, ich unterstelle niemanden etwas böses und auch in diesem Fall meine ich das vollkommen neutral.

Der Grund warum Leute so etwas sagen ist: Sie wissen es nicht besser. Das ist ganz normal.

Sie haben nicht die volle Idee im Kopf. Die meisten wussten auch nicht dass ich bereits seit Jahren als Fotograf arbeite und ich meine selbstständige Arbeit nur neu aufteile. Und dazu kommt, dass sie keine Ahnung von der Branche haben und weder eine Mitbewerber-Analyse gemacht haben, noch wissen worauf es ankommt.

Trotz anfänglicher Skepsis und viel Gegenwind (auch durch Mitbewerber die mit meine Idee aktiv ausreden wollten) habe ich die Fotoschule gegründet. Am Anfang noch mit wenigen Teilnehmern (Dank an dieser Stelle an ALLE die mir vertraut haben, immer noch vertrauen und in die Kursen kamen und kommen), wurde die Zahl der Teilnehmer immer größer.

Es kamen Industriepartner dazu und viele andere Unterstützer. Nach und nach wurde die Fotoschule Saarland zu einer festen Institution.

Und so gibt es die Fotoschule nun bereits seit 2 Jahren!

Und dass soll auch gefeiert werden! Diesen Sommer wird es 2 Wochen lang Aktionen und Workshops für Groß und Klein geben!

Auch auf dem ein oder anderen Sommerfest wird die Fotoschule anzutreffen sein! Insbesondere soll der Große-Foto-Sommer für diejenigen da sein, welche daheim geblieben sind und nicht in den Urlaub konnten. Egal aus welchen Gründen.

Mein bestreben war es von Anfang an, den Menschen die Fotografie auf eine spannende und auch unterhaltsame Art näher zu bringen. Zu zeigen dass Fotografie mehr kann, als nur ein paar halbnackte Mädels auf Facebook zu präsentieren. Zu zeigen dass die Fotografie einen praktischen Nutzen hat. Das Sie unterhaltsam ist und auch der Aufklärung dienen kann. Die Vielseitigkeit ist beinahe unglaublich.

Bilder sind nicht nur Selfies auf Instagram oder peinliche Momente auf Facebook. Auch darf nicht jedes Bild einfach so veröffentlicht werden.

Darüber sind sich nur die wenigsten bewusst. Genau aus diesem Grund gibt es die Fotoschule Saarland! Ich habe das Glück dass ich komplexe Zusammenhänge sehr gut und schnell verstehe. Und meine Teilnehmer haben das Glück, dass ich dazu in der Lage bin die Zusammenhänge vereinfacht zu erklären, so dass sie jeder versteht.

2 Wochen lang Aktionen für Groß und Klein

Ob Workshops für Kinder mit Hilfe von Sofortbild-Kameras, dem eigenen Smartphone oder Seminare zu Themen wie Schwarz-Weiß Fotografie, Nachtwanderungen mit Jagd auf die Milchstraße oder Lightpainting.

Die Sommerferien werden Abwechslungsreich und sorgen für Spannende Unterhaltung für alle, die Zuhause geblieben sind! 

Genaue Infos und exakte Termine folgen. Ein grober Zeitraum ist bereits angemacht und wird noch mit einigen Partnern abgeklärt.

Du kannst dabei helfen!

Um möglichst vielen Menschen, insbesondere Kindern von Familien aus ärmeren Verhältnissen, die Fotografie und den Spaß dahinter näher zu bringen, bin ich immer noch auf der Suche nach Sponsoren und Unterstützern für den Super-Foto-Sommer. Je mehr mitmachen, umso Abwechslungsreicher und spaßiger wird es für alle!

Mein Ziel ist es, im besten Fall alle Tage der 2 Wochen, kostenlos anzubieten!

Wenn du also eine Idee für einen passenden Sponsor/Unterstüzer hast, dann schreibe mir doch einfach (<– Klick) 🙂

Cheers,
Andreas

Facebook
Twitter
Instagram

Wir verwenden für den Betrieb der Seite notwendige Cookies. Diese ermöglichen die volle Nutzung unserer Dienste wie das einfache buchen eines Workshops oder der Optimierung deines Online-Erlebnisses. Mit der weiteren Nutzung der Seite, erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Hier geht es zur Datenschutzerklärung. Dort findest du auch Informationen zum Widerspruch der Cookie-Nutzung.Hier geht es zum Impressum. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die hier genutzten Cookies dienen nur zur technischen Umsetzung der Webseite. Ohne diese Technologie würde vieles sehr viel langsamer ablaufen oder zum Teil erst gar nicht funktionieren.Cookies sind nichts Schlechtes und nichts Gutes. Es sind kleine Dateien die auf deinem Endgerät zwischengespeichert werden, um zum Beispiel den Ladevorgang der Seite zu beschleunigen, bestimmte Inhalte anzeigen zu können und um dein Online-Erlebnis zu verbessern

Schließen