Lade Termine

Preisgestaltung in der Selbstständigkeit – 23.03.19

Preisgestaltung in der Selbstständigkeit

Dieses Seminar richtet sich vor allem (aber nicht nur) an Mitarbeiter und Selbstständige aus der Kreativbranche

Ein wichtiges Thema an dem viele Scheitern, ist die richtige Gestaltung und Durchsetzung der eigenen Preise. Das merke ich (Andreas) besonders in den Einzelcoachings, dass dies ein sehr schwieriges Thema für viele ist.

  • Das ist aber Teuer!
  • Aber der Andere macht das billiger!
  • Ich brauch nicht soviel, nur halt gerade was für meine Webseite.
  • Es muss nicht professionell aussehen!
  • Kann man am Preis noch was machen?!

Kennst du solche Aussagen? Hast du hin und wieder solche Anfragen, bei denen der von dir vorgeschlagene Preis hinterfragt wird oder der Kunde nicht soviel zahlen möchte?

Du nimmst schlecht bezahlte Aufträge an damit du überhaupt Aufträge hast?

klick –> JETZT TICKET SICHERN <– klick

Damit bist du nicht allein!

Auch bei mir kam es immer wieder vor (und das gibt es heute noch) dass ich mit solchen Anfragen zu „kämpfen“ hatte. Ich kenne auch sehr viele andere Dienstleister, besonders aus der Kreativbranche, die hervorragende Arbeit leisten, sich aber unter Wert verkaufen.

  • Ja, aber in unserer Region funktioniert dass nicht!
  • Es gibt halt viele Mitbewerber.
  • Ich weiß nicht ob ich so gut bin, dass sich soviel verlangen kann.
  • Das bezahlt doch sowieso keiner!
  • Ich mach dass ja nur Nebenbei.

Das sind die Ausreden die darauf folgen. Dabei liegt es meistens nicht an der eigenen Leistung, dass du den Preis nicht durchgesetzt bekommst. Es liegt auch nicht daran dass es keine Kunden gibt die den Preis, den du verlangst, nicht bezahlen würden.

Es liegt oft daran, dass du nicht gut genug verhandelst oder deine Leistung nicht gut genug verkaufst.

In diesem Seminar lernst du

  • dich richtig zu positionieren
  • den Preis zu finden den du Wert bist (Kalkulation)
  • auch mal nein zu sagen
  • dich vernünftig zu präsentieren
  • deine Leistung zu Verkaufen
  • den Umgang mit Einwänden / Vorwänden / Ablehnung etc. (Einwandbehandlung)

Sei dabei und bekomme den Preis den du wert bist!

klick –> JETZT TICKET SICHERN <– klick

Höre dir meine Strategien und Herangehensweisen an und nehme dass mit was für dich wichtig ist und du auf deine Arbeit umlegen / umsetzen kannst.

Dieses Seminar ist wichtig für dich wenn

  • du dich Selbstständig machen möchtest
  • du bereits Selbstständig bist und noch am Anfang stehst
  • du bereits (neben)beruflich unterwegs, aber unzufrieden mit der Bezahlung bist
  • du Einzelkämpfer bist oder ihr ein kleines Team seid

 

Die Eckdaten:

  • Wann: 23.03.19
  • Uhrzeit: 10:00 – 15:00 Uhr
  • Preis:  90€ für Gründer (bis 3 Jahre nach Gründung), 125€ für Firmen bis 5 Personen, 199€ für Firmen ab 6 Personen / pro Teilnehmer (Günstiger für VIPs!)*
  • Ort: Saarbrücken (Genaue Adresse wird vorher bekanntgegeben, wenn die Teilnehmerzahl abschätzbar ist)
  • Max. Teilnehmer: Kein Limit
  • Dauer: ca. 5 Std. inkl. Pause

 

Du hast noch weiter Fragen? Dann schreibe an hallo @ fotoschule.saarland oder nutze das Kontaktformular!


* Kennst du schon unser Membership-Angebot? Werde zum Very Important Photographer und damit Teil eines einzigartigen Netzwerkes! Hier findest du alle Infos (<– klick)


März 23 2019

Details

Datum: März 23
Zeit: 10:00 - 15:00
Termin Kategorie:
Webseite: Besuche die Eventseite

Veranstaltungsort

saarbrücken

Großherzog-Friedrich-Straße 55
Saarbrücken,Saarland66111Deutschland

Veranstalter

FOSA
Email:
Webseite: Seite des Veranstalters besuchen

Wir verwenden für den Betrieb der Seite notwendige Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite, erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Impressum. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die hier genutzten Cookies dienen nur zur technischen Umsetzung der Webseite. Ohne diese Technologie würde vieles sehr viel langsamer ablaufen oder zum Teil erst gar nicht funktionieren. Dies ermöglicht zum Beispiel das einfache buchen eines Workshops oder das schnelle laden dieser Seite wenn du das nächste mal wieder rein schaust. Auf unserer Datenschutzseite findest du Informationen wie du der Nutzung von Cookies widersprechen kannst.Cookies sind nichts Schlechtes und nichts Gutes. Es sind kleine Dateien die auf deinem Endgerät zwischengespeichert werden, um zum Beispiel den Ladevorgang der Seite zu beschleunigen, bestimmte Inhalte anzeigen zu können und um dein Online-Erlebnis zu verbessern.

Schließen