Lade Termine

Fotoworkshop – Portraits mit natürlichem Licht – 26.01.19

Einführung:

Portraits werden seit Jahrtausenden erstellt. Die ältesten, bekannten Portraits stammen bereits von Höhlenmalereien. Seit dem hat sich viel getan. Dennoch gibt es einiges das damals wie heute gilt. Diese Regeln, Tipps und Kommunikationswege werden in diesem Workshop vermittelt und umgesetzt.

Inhalt:

Einfache 0815-Portraits kann fast jeder Fotograf erstellen. Aus der großen Bilderflut hervorstechen kannst du nur noch durch „besondere Fotos“. Diese gelingen dir nur dann, wenn du einige gestalterische Regeln beachtest (oder auch brichst) und verstehst wie du dieses „Besondere“ transportierst. Sei es der Charakter eines Menschen, einzelne Details oder die Geschichte hinter dem Foto.

Das beste Licht ist das natürliche Licht. Darum wird dieses auch unsere Hauptlichtquelle in diesem Workshop sein. Du lernst dieses Licht für dich zu nutzen. Nur du, die Kamera und das Model.

Der Workshop beinhaltet Leihequipment, Model, Getränke, Snacks und professionelle Betreuung.

Sichere jetzt deinen Platz:

149,00 inkl. MwSt.In den Warenkorb

Ablauf:

Es beginnt mit einer einfachen theoretischen Einführung in die Portraitfotografie, der Namensnennung und Erklärung von bestimmten Hilfsmitteln. Das dient dazu alle Teilnehmer auf den selben Wissensstand zu bringen und die Kommunikation während des Praxisteils zu vereinfachen. Denke bitte immer daran, auch wenn du vielleicht bereits schon vieles kennst, bedeutet das nicht dass andere Teilnehmer bereits genauso viel wissen wie du.

Danach folgt der Praxisteil und du wirst Schritt für Schritt durch das Shooting geführt. Damit das gut gelingt bekommt jeder Teilnehmer seine eigene individuelle Shootingzeit. Es gibt kein Massenfotografieren.

Damit wir nicht ganz alleine dastehen, wird uns bei diesem Workshop ein Model zur Verfügung stehen, welches extra für uns vor der Kamera posiert.

Eine gute Ergänzung ist der „Photoshop Workshop – Portraitretusche“.

 

Für alle ohne eigene Kamera oder bei Interesse etwas neues auszuprobieren, stellt Olympus Kameras und Objektive aus der beliebten OM-D und PEN Serie zur Verfügung. Es besteht keine Verpflichtung das Angebot in Anspruch zu nehmen und ist auch keine Verkaufsveranstaltung.

 

Der Workshop ist etwas für dich wenn…

…du ein ambitionierter Hobbyfotograf bist mit guten Kenntnissen der Grundlagen der Fotografie.

Eckdaten:

  • Preis: 149€ (Für VIPs günstiger!)*
  • Wann: 26.01.19
  • Zeit: 10:00 – 16:00 Uhr
  • Max. 10 Teilnehmer
  • Jedes Kamerasystem ist willkommen
  • Kamera kann gestellt werden
  • Snacks und Getränke inklusive
  • Model inklusive
  • Leihequipment inklusive

Sichere jetzt deinen Platz:

149,00 inkl. MwSt.In den Warenkorb

Noch weitere Fragen?

Dann zögere nicht und schreibe an hallo @ fotoschule.saarlandeine Nachricht! Oder nutze das Kontaktformular!


* Kennst du schon unser Membership-Angebot? Werde zum Very Important Photographer und damit Teil eines einzigartigen Netzwerkes! Hier findest du alle Infos (<– klick)


 

Details

Datum: Januar 26, 2019
Zeit: 10:00 - 16:00
Preis: €149
Termin Kategorie:,

Veranstaltungsort

Saarlouis

Großer Markt 18
Saarlouis,Saarland66740Deutschland

Veranstalter

FOSA
Email:
Webseite: Seite des Veranstalters besuchen

Wir verwenden für den Betrieb der Seite notwendige Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite, erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Impressum. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die hier genutzten Cookies dienen nur zur technischen Umsetzung der Webseite. Ohne diese Technologie würde vieles sehr viel langsamer ablaufen oder zum Teil erst gar nicht funktionieren. Dies ermöglicht zum Beispiel das einfache buchen eines Workshops oder das schnelle laden dieser Seite wenn du das nächste mal wieder rein schaust. Auf unserer Datenschutzseite findest du Informationen wie du der Nutzung von Cookies widersprechen kannst.Cookies sind nichts Schlechtes und nichts Gutes. Es sind kleine Dateien die auf deinem Endgerät zwischengespeichert werden, um zum Beispiel den Ladevorgang der Seite zu beschleunigen, bestimmte Inhalte anzeigen zu können und um dein Online-Erlebnis zu verbessern.

Schließen