Adventswissenskalender 22 – Langzeitbelichtungen am Tag

Adventswissenskalender 22 – Langzeitbelichtungen am Tag

Teile es mit deinen Freunden:
Facebook
Twitter
Instagram

Adventswissenskalender 22

22 – Langzeitbelichtungen am Tag

Langzeitbelichtungen sind mit eines der spannendsten Themen in der Fotografie. Nachts noch relativ leicht zu bewältigen, benötigst du am Tag dafür oft sogenannte ND-Filter. (<– Link zum Artikel „Was macht eigentlich ein ND-Filter?“)

Und darum hier ein Tipp für Langzeitbelichtungen am Tag: Vermische statische und dynamische Objekte in deinem Bild miteinander, um ein Gefühl für den Bewegungsfluss im Bild zu generieren.

Das müssen nicht unbedingt nur Menschen vor Gebäuden sein oder ein Mitzieher bei Fahrzeugen. Das können auch, wie bei unserem Titelbild, Gruppen des selben Objektes sein. Also in unserem Fall Menschen und Menschen.

Während die große Gruppe sich weiter fort bewegt, bleiben die Fahrradfahrerin und der Fotograf still stehen. Somit weiß man als Betrachter des Motivs, das beide sich für eine Sache Zeit nehmen, während ihr Umfeld weiter in hektischer Bewegung ist.


Der Adventswissenskalender der Fotoschule Saarland gibt dir 24 Tage Lang, jeden Tag in einer kurzen, verständlichen Zusammenfassung Tipps, Tricks und Erklärungen, die deinen Foto-Alltag bereichern!

Teile es mit deinen Freunden:
Facebook
Twitter
Instagram