Adventswissenskalender 07 – Vorsatzobjektive für Smartphones

Adventswissenskalender 07 – Vorsatzobjektive für Smartphones

Teile es mit deinen Freunden:
Facebook
Twitter
Instagram

Der Adventswissenskalender 2019

07 – Vorsatzobjektive für Smartphones

Smartphones haben heute von Haus aus gefühlt 123,7 Kameras au der Rückseite. Das ist soweit ganz nett aber oft unübersichtlich. Dazu kommt: Diese Modelle sind oft sehr teuer und die hauseigenen Optiken nicht immer ideal bzw. ähneln sich so sehr, dass es fast keinen unterschied macht.

Für alle die keine große Auswahl haben oder sich spezielle Optiken wie Makro-Objektive oder anamorphotische Optiken wünschen, gibt es sogenannte Vorsatzobjektive, die man mit einer geeigneten Halterung am Smartphone unterbringen kann.

Da hier auch nicht jede Firma gleich gut ist, haben wir zwischenzeitlich mal ein wenig verglichen und kommen noch immer zu dem Ergebnis: „Moment“ bietet hier die beste Auswahl und hochwertigste Verarbeitung:

klick –> HIER GEHT ES ZU MOMENT <– Klick

Normalerweise haben wir immer noch eine günstigere Alternative in Petto. Also eine Art „Preis-Leistung-Sieger“. Diesmal leider nicht. Sämtliche günstigeren Linsen versauen mehr als dass sie gut machen und selbst Firmen wie Zeiss oder Wolf hängen hier weiter hinter Moment her. Und das obwohl sie sogar teilweise teurer sind.

Ein wenig technisches:

Lasst euch von den Blendenzahlen und Millimeter-Angaben auf den Objektiven und bei den Herstellerangaben nicht verwirren. Bei einem Smartphone verhält sich vieles sehr viel anders als bei einer „normalen“ Systemkamera.

Während wir bei den üblichen Kameras einen Crop Faktor von bis zu 2 haben (MFT) geht es beim Smartphone hoch bis 7. Das hängt mit den kleinen Sensoren (z.B. 1/2,9 Zoll oder auch 1/2,0 Zoll) zusammen. Dieser Crop Factor lässt sich nicht nur an die Brennweite anrechnen, sondern auch auf viele anderen Angaben, wie die Blende. Ein Smartphone-Objektiv mit der Blendenangabe von f/2.0 wäre also bei einem Cropfactor von 5 eine Blende von 10 an einer Kleinbildkamera. Und 58mm entsprächen dann 290mm ( ! ).

Allerdings wissen wir nun nicht ob die Hersteller von Vorsatzobjektiven dies bei ihren Angaben berücksichtigen oder ob sie die tatsächliche Leistung angeben.


Der Adventswissenskalender der Fotoschule Saarland gibt dir 24 Tage Lang, jeden Tag in einer kurzen, verständlichen Zusammenfassung Tipps, Tricks und Erklärungen, die deinen Foto-Alltag bereichern!

Teile es mit deinen Freunden:
Facebook
Twitter
Instagram