5 coole Fotospots in SaarLorLux

5 coole Fotospots in SaarLorLux

5 coole Fotospots in SaarLorLux & Rheinland-Pfalz

Wenn es zu Bildern kommt die in Erinnerung bleiben, spielt das Motiv  natürlich genauso eine große Rolle wie das Können des Fotografen und auch die Technik die man nutzt.

Selten führt nur ein einzelner dieser Faktoren zu außergewöhnlichen Ergebnissen.

Um die passende Technik kümmern sich die Hersteller. Das passende Wissen um damit umgehen zu können findest du bei uns.

Doch wo findet man die ganzen coole Motive?

In unserer Großregion finden sich einige “Instagram-Berühmtheiten“ die immer wieder cool in Szene gesetzt werden.

Hängeseilbrücke, Schlösser, Wasserfälle. All das findet sich in Tagesausflug-Reichweite.

Ein paar dieser Motive möchten wir euch heute Vorstellen und auch auf einige Dinge hinweisen, bevor loszieht um die Motive selbst einzufangen!

5 Fotospots die du kennen solltest

1. Geierley

2. Schießentümpel

3. Burg Eltz

4. Saarschleife

5. Wegelnburg

Und los geht‘s:

1. Geierlay, die Hängeseilbrücke zwischen Mörsdorf und Sosberg (siehe Titelbild)

Seit Oktober 2015 ist die Hängeseilbrücke eröffnet und erfreut sich großer Beliebtheit. Sie ist Teil des Saar-Hunsrück-Steig und ist sehr einfach zu Fuß erreichbar.

Bitte respektiere dein Umfeld. Parke in Mörsdorf auf den dazu vorgesehenen Parkflächen und nutze nur die ausgeschilderten Fußwege.

2. Schiessentümpel, Drillingswasserfall im Müllerthal

Der Schiessentümpel ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel und teil des Müllerthal-Trail. Die Schwarze Ernz schießt hier über eine kleine Felskante in eine Felsbassin. Der beliebte Ort kann durch einen kleinen Fußweg von einem Parkplatz in der Nähe erreicht werden.

Tipp: Laufe nicht die Straße entlang. Gehe auf der anderen Seite der Straße, gegenüber von Parkplatz, den Teil des Wanderweges. Das dauert genauso lang, ist aber wesentlich schöner und der Straßenverkehr stellt keine Gefahr mehr da.

3. Burg Eltz, eine der ältesten noch intakten Burganlagen

Die Kastellanei der Burg Eltz bemüht sich jedes Jahr auf’s neue, die Burg den Besuchern von der besten Seite zu zeigen. Der Parkplatz um zu Fuß zur Burg zu kommen liegt zwischen Müden, Wierschem und Keldung.

Achtung: Egal von wo aus du die Burg Eltz sehen kannst, befindest du dich auf Privatgelände. Drohnen sind verboten und die kommerzielle Weiterverwendung der Bilder ohne Genehmigung nicht erlaubt.

4. Die Saarschleife, die berühmteste Flussschleife Deutschlands

In unserer Reihe darf natürlich die Saarschleife nicht fehlen. Die wohl bekannteste Flussschleife Deutschlands ist besonders im Oktober beeindruckend, wenn das Tal in Nebel gehüllt ist und nur noch die Hügelspitzen wie Inseln auf dem offenen Meer herausragen.

Tipp: Der Baumwipfel-Pfad veranstaltet immer wieder Sonnenaufgangsspaziergänge (vor der offiziellen Öffnungszeit). Vom Pfad aus hat man einen besonders guten Blick über das Tal.

Die Aussicht von der Cloef gibt es das ganze Jahr und zu jeder Tageszeit gratis.

5. Wegelnburg, die höchste Burg im Pfälzer-Wald

Was die Wegelnburg so besonders macht, ist ihre Lage. Mit 570,9m ist Sie die höchstgelegene Burgruine im Pfälzer-Wald und bietet besonders in den frühen Morgenstunden einen spektakulären Ausblick über das Land.

Bonustipp

Als kleinen Bonus sei hier noch ein etwas unbekannterer Spot benannt, welcher ebenfalls einen Ausflug wert ist. Die alte Tempelruine auf dem Donon in den Vogesen. Ca. 1 1/2 Stunden von Saarbrücken entfernt und nur durch einen kurzen Aufstieg zu Fuß erreichbar, bieten die Tempelruinen bei passender Witterung ebenfalls ein außergewöhnliches Motiv


Hat dir der Artikel gefallen? Schau immer wieder vorbei um nichts zu verpassen. Folge uns auf den Sozialen Netzwerken.

Achtung: Folge unserer Patreon-Seite (klick) um exklusive Inhalte zu erhalten.

Wir möchten dir ein bestmögliches Fotografie-Erlebnis bieten und dir dabei helfen dich weiter zu entwickeln. Durch Patreon kannst du uns helfen, damit das bestmöglich gelingt! =)

Kommentare

  1. […] 5 COOLE FOTOSPOTS IN SAARLORLUX […]

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir verwenden für den Betrieb der Seite notwendige Cookies. Diese ermöglichen die volle Nutzung unserer Dienste wie das einfache buchen eines Workshops oder der Optimierung deines Online-Erlebnisses. Mit der weiteren Nutzung der Seite, erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Hier geht es zur Datenschutzerklärung. Dort findest du auch Informationen zum Widerspruch der Cookie-Nutzung.Hier geht es zum Impressum. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die hier genutzten Cookies dienen nur zur technischen Umsetzung der Webseite. Ohne diese Technologie würde vieles sehr viel langsamer ablaufen oder zum Teil erst gar nicht funktionieren.Cookies sind nichts Schlechtes und nichts Gutes. Es sind kleine Dateien die auf deinem Endgerät zwischengespeichert werden, um zum Beispiel den Ladevorgang der Seite zu beschleunigen, bestimmte Inhalte anzeigen zu können und um dein Online-Erlebnis zu verbessern

Schließen